Angebot & Leistungen

Unsere angebotenen Leistungen sind auch als Gutscheine erhältlich: Sollten Sie daran Interesse haben, senden Sie uns eine Nachricht.

Führungen

Melden Sie sich für eine moderierte Führung in unseren Räumlichkeiten an. Erleben Sie aus nächster Nähe verschiedene lebende Gifttiere in professioneller Sicherheitsverfahrung und erfahren Sie mehr über verschiedene Gifte anhand ausgestellter Exponate und fundierter Präsentationen.

Dauer

45 min (+15 min F & A)

Termine

Sa 17:30 – 18:15 & 18:45 – 19:30

So 10:00-10:45 & 11:30 – 12:15

andere Tage: Flexibel nach Absprache

Gruppengröße

maximale Gruppengröße auf Anfrage

Preis (pro Person):

Erwachsene 15€

Kinder (4-14 Jahre) 8€

Jugendliche (15-18 Jahre) 10 €

Ermäßigungsberechtigte* 12€

Gruppentarife n.A.€

*Schwerbehinderte, Wehr- und Zivildienstleistende unter Vorlage eines gültigen Ausweises

Sondertarife und -aktionen für größere Gruppen (u.a. Kindergärten und Schulklassen) nach vorheriger Absprache möglich

Bitte beachten: eingeschränkte Barrierefreiheit (1. Stock ohne Lift)

Die nächsten Führungen

Datum/Zeit Veranstaltung
22. Januar 2022
Führung Welt der Gifte
Welt der Gifte, Bergheim Salzburg
17:30 - 18:15
22. Januar 2022
Führung Welt der Gifte
Welt der Gifte, Bergheim Salzburg
18:45 - 19:30
23. Januar 2022
Führung Welt der Gifte
Welt der Gifte, Bergheim Salzburg
10:00 - 10:45

Zum Buchen einer Führung/Veranstaltung klicken Sie bitte auf den jeweiligen Termin.

Tierpatenschaften

Ihnen gefällt eines unserer Tiere besonders gut? Suchen Sie ein ungewöhnliches Geschenk? Sie können selbst keine Gifttiere halten, “hätten” aber gern ein solches Tier?

Dann werden Sie Tierpate! Schon ab 20€ pro Jahr können Sie unsere Tiere adoptieren. Sie erhalten eine personalisierte Tierpatenschaftsurkunde und einmal freien Eintritt für sich und eine Begleitperson. Bei den “Premiumtieren” wie Gabunviper, Taipan oder Kobra können Sie zudem einer Fütterung beiwohnen und erhalten eine echte Schlangenhaut. Kontaktieren Sie uns direkt zu den verschiedenen Optionen.

Unsere Tieren danken es Ihnen!

Kurse & Workshops

Aktuell bieten wir folgende Kurse an:

Terraristik - Einsteigerkurs für Kinder & Erwachsene

Die Terraristik ist ein spannendes Thema für Groß und Klein. Immer mehr Kinder wünschen sich eine Schlange, Schildkröte, Echse oder einen Frosch- / Schwanzlurch als Haustier. Doch so spannend und vielfältig die art- und tiergerechte Haltung dieser Tiere ist, so kompliziert und verwirrend kann sie auch für Anfänger sein. In Sinne von Mensch und Tier bieten wir dementsprechend für Kinder und ihre Eltern einen speziellen Kurs an, in dem die wichtigsten Aspekte der Terraristik behandelt werden. Zu den adressierten Themen gehören unter anderem:

  • Auswahl des “richtigen” Tieres
  • Terrariengröße, Technik & Ausstattung
  • Gesundheit & Fütterung
  • Wichtige rechtliche Grundlagen

Preis: 50€ pro Kind / Eltern -Paar

Dauer: 2 – 3 Stunden

Mindestalter 6 Jahre

Termine auf Anfrage und im Veranstaltungskalender einsehbar.

Kurs "Einstieg in die Giftschlangenhaltung"

Ein eintägiger Kurs für Anfänger und Interessierte, in denen wichtige Grundlagen der sicheren Haltung und Handlings von Giftschlangen (bei Bedarf auch Spinnen und Skorpione) unter fachkundiger Aufsicht vermittelt werden. Die Teilnahme wird mit einer Urkunde bestätigt.

Preis: 150€

Teilnahme von Minderjährigen nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten

Kurs "Sachkundenachweis Terraristik Reptilien / Amphibien der DGHT / VDA für Privathalter gemäß §2 deutsches TierSchG"

Dieser eintägige Grundkurs ist allgemein für Tierhalter im Bereich Terraristik, Schwerpunkt Reptilien und Amphibien, konzipiert, um deren Wissen hinsichtlich tier- und artgerechter Tierhaltung zu schulen und zu zertifizieren. Der Kurs schliesst mit einer Abschlussprüfung und der Zertifikatübergabe ab. Er kann nur mit erfolgreichem Abschluss der Prüfung zertifiziert werden.

Das Zertifikat dient dem dokumentierten Nachweis der Fachkompetenz gegenüber Behörden oder auch beim Erwerb von nach WA I geschützten Tieren. Auch bei einer Kontrolle durch die regional zuständigen Behörden kann dieser Sachkundenachweis als positiver Beleg für ein tiefergehendes Interesse und Fachwissen gewertet werden.

Dauer: 1-2h

Preis: 75€ für DGHT / VDA – Mitglieder, 90€ für Nicht – Mitglieder

 

Bitte beachten: Dieser Kurs befähigt nicht zur Gifttierhaltung!

Kurs "Gefahrtierkunde gemäß DGHT / VDA"​

Voraussetzung für die Zulassung zur Gefahrtierschulung ist mindestens die zertifizierte Sachkunde nach §2 (Privathaltung) oder §11 deutsches TierSchG (Gewerbliche) bzw. ein äquivalenter Nachweis, da die Gefahrtierschulung selbst auf den Grundlagen der allgemeinen Sachkunde Terraristik aufbaut.

Dieser Kurs wird speziell für deutsche Interessenten angeboten.

Über die Anerkennung des Kurses zur Genehmigung der Haltung entscheidet letztlich Ihre regionale Behörde. Bitte fragen Sie dort vorab nach. Die Regelungen zu Gefahrtieren sind auf Länder-, Bundesländerebene und regional auch auf Gemeindeebene unterschiedlich definiert.

Das Gefahrtier-Sachkundebuch ist schulungs- und prüfungsrelevant und über den Onlineshop der DGHT / VDA bestellbar. Der Kurs dauert zwischen zwei bis drei Tagen  mit anschließender Prüfung und umfasst in der “Welt der Gifte” das Thema Giftschlangen/Giftechsen, Er beinhaltet Theorie- und Praxisanteile. Das Gefahrtier-Sachkundebuch dient der Kursvorbereitung.

Folgende Kompetenzbereiche werden im Kurs behandelt:

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Haltung und Sicherheitsmaßnahmen
  • Tier- und Artenkunde
  • Umgang und Handling
  • Erste Hilfe und Notfallplan

Anschließend erfolgt eine Prüfung und bei erfolgreicher Absolvierung dieser die Zertifikatsübergabe.

Preis: 510€ für DGHT / VDA – Mitglieder, 650€ für Nicht – Mitglieder

Teilnahme von Minderjährigen nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten

Weitere Informationen zu den DGHT / VDA – Sachkundekursen: https://www.sachkunde-vda-dght.de

NEU: Zertifizierter "Welt der Gifte - Gifttierkurs"

Dieser speziell von der Welt der Gifte offerierte zweitägige Kurs richtet sich an österreichische und internationale Interessierte. Für deutsche Interessenten sei auf den DGHT / VDA -Kurs verwiesen.

In theoretischen und praktischen Übungen werden unter Berücksichtigung der individuellen Teilnehmerinteressen die wichtigsten Aspekte hinsichtlich sicherer Haltung und Handling, tiermedizinischer Behandlung, Erste Hilfe und allgemeine gesetzliche Grundlagen betreffend Gifttieren adressiert. Sie erhalten nach erfolgreicher Prüfung ein Teilnahmezertifikat zur Bestätigung Ihrer nunmehr erlangten Sachkunde.

Das Zertifikat dient dem dokumentierten Nachweis der Sachkunde gegenüber Behörden. Bitte informieren Sie sich vorab selbst bei Ihrer zuständigen Behörde ob der regional gültigen Regelungen und Anerkennung des Kurses, da diese auf Länder-, Bundesländerebene und regional auch auf Gemeindeebene unterschiedlich definiert sein können.

Preis: 450€

Teilnahme von Minderjährigen nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten

Für alle Kurse gilt:

  1. Verbindliche Anmeldung zur  Schulung
  2. Bei den DGHT / VDA – Kursen: Bestellung und Studium des jeweiligen Lehrbuchs im DGHT – Onlineshop vor (!) dem Kurs.
  3. Abschlussprüfung
  4. Zertifikatüberreichung/-versand

Termine auf Anfrage und im Veranstaltungskalender einsehbar.

Online Lehrveranstaltung für Schulen und Kindergärten

NEU im Angebot: Im Sinne eines “virtuellen” Klassenzimmers können Sie folgende Vorträge als Live-Übertragung für Ihre Klasse buchen. Zu den angebotenen Themen gehören:

  • Gifte in der Natur

  • Gifte in der Geschichte und Gesellschaft

  • Heilende Gifte

  • Reptilien & Amphibien – wer ist was?

  • Spinnentiere vs. Insekten

Weitere Informationen zum Ablauf, Kosten und Verfügbarkeit gern auf persönliche Anfrage.